Schutz vor Rechtsverletzung!

Die besonderen Gesetze und Regelungen dieses Rechtsgebietes dienen dem Schutz der Gewerbetreibenden. Quelle der Vorschriften sind zahlreiche Gesetze wie das Markengesetz (MarkenG), das Patentgesetz (PatG), das Gebrauchsmustergesetz (GebrMG) und das Geschmacksmustergesetz (GeschmMG).
Daneben steht der Schutz geistigen Eigentums. Dieses Ziel verfolgt das Urheberrecht. Es ist Dreh- und Angelpunkt bei der Behauptung und Durchsetzung von Rechten an einem geistigen Werk.
Stellen Sie uns Ihre Fragen, bspw. zu:
  • Abmahnungen
  • Abwehr von Rechtsverletzungen
  • Eintragung von Patenten, Geschmackmustern, etc.
  • Verwertungsrechte
  • Gesetzliche Vergütungsansprüche
  • Wettbewerbsrecht
  • Produktpiraterie