Angaben gemäß § 5 TMG:

RMi-legal Rechtsanwalt Ray Migge
Herr Ray Migge
Heinz-Schmöle-Str. 2
40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 911 964 45
Telefon: 0176 631 911 29
Telefax:
0322 219 268 55
E-Mail: migge@ra-migge.de

Vertretungsberechtigter:
Ray Migge

zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Kammerzugehörigkeit:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Zuständige Behörde:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Zuständige Kammer/Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstr. 25, 40479 Düsseldorf
Tel: 0211 – 49 50 20
Fax: 0211 – 49 50 228
E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de
Homepage: www.rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Rechtsanwaltsvergütungs Gesetz (RVG)

Die Regelungen können eingesehen werden unter: www.brak.de

USt.-Nr.: DE309180822
Finanzamt Düsseldorf-Mitte

Berufshaftpflichtversicherung:
Markel International, Luisenstraße 14, 80333 München

Räumlicher Geltungsbereich

1. Auslandsdeckung: Versicherungsschutz besteht für Haftpflichtansprüche, die vor Gerichten der Staaten Europas, der Türkei, der Russischen Föderation und der sonstigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäischer Hoheitsgebiete europäischer Staaten, der EU oder dem EWR geltend gemacht werden und auf der Verletzung des Rechts dieser Staaten beruhen. Für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor Gerichten hier nicht genannter Staaten besteht Leistungspflicht nur in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestpflichtversicherungssumme.

2. Weltdeckung betriebswirtschaftliche Prüfungstätigkeit: Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht weltweit aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestpflichtversicherungssumme beschränkt.

3. Weltdeckung geschäftsmäßige Hilfe in Steuersachen: Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht weltweit aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestpflichtversicherungssumme beschränkt.

Allgemeiner Disclaimer

"Für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden. Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Die Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Webseiten dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises sind die Webseiten der anderen Anbieter mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Der Inhalt der anderen Webseiten kann jederzeit ohne unser Wissen geändert werden. Für sämtliche Links auf diesen Seiten gilt: Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von unserer Homepage aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Homepage und die dort angebrachten Links. Falls wir auf Seiten verweisen, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir um Mitteilung."